Impressionen vom Eislaufen am Weissensee!

Impressionen vom Eislaufen am Weissensee! - © www.eislaufen-weissensee.at

Mit einer ausgiebigen Bildergalerie zeigen wir EUCH die Schönheit des Weissensee, mit allen Facetten, die unsere Region auf Eis bieten kann.

So beginnt ein Winter, welcher im Dezember das Eis so nach und nach zufrieren lässt. Im Westteil ist mitte Dezeber schon eine Eisdecke zu sehen und ab Weihnachten können die Eisfreaks schon ihre Kufen testen.

Die Eissaison verläuft bei einem normalen Winter von Weihnachten bis Anfang März. Die Eisverhältnisse sind jedoch sehr stark von Wetter und Aussentemperatur abhängig. Wer den Weissensee kennt, weiss wie oft wir kalte Tage herbeisehnen, damit das Eis auch schnell genug friert. Hier seht ihr einen Überblick über die Seitenblicke von Jänner bis Februar. 

Zum Abschluß zeigen wir euch noch ein paar Bilder abseits des Eisfläche. Der Weissensee bietet eine Vielzahl an Wintersportmöglichkeiten ...

Wir freuen uns schon auf das Eislaufen am Weissensee ... ;-)

Dieser Artikel wurde 5123 mal gelesen.

Saisonende der Eisschnellläufer in München

Saisonende der Eisschnellläufer in München -

Das racing Team des mnv Weissensee bestritt das letzte Rennen in München - Mitte März. Damit geht eine...

...weiterlesen

Eisschnelllaufen - das BUCH!

.. hier lesen Sie alles über die Technik des Eisschnelllaufens, ein Buch von Erika und Balint Kutas. LINK
----------------------------------------------------------------

Wintersport Challenge

Wintersport Challenge - © www.eislaufen-weissensee.at

Hier gehts zur Postkarte

www.facebook.com/weissensee
www.weissensee.com
www.weissensee-naturpark.at
www.weissensee-kaernten.at
www.weissensee.nl
www.austrian-ice-racers.com/

Außerordentliches Mitglied des österreichischen Eislaufverbandes
Präsident Hans Spohn

Eislaufverein Weissensee
Obmann Stefan Lilg
Tel: +43 676 848836777

 

Administration - Werbeagentur as1
Alfred Santner
Tel: +43 650 3453249
e-Mail: info@as1.at
Web: www.as1.at

 

Wichtige Telefonnummern:
Arzt: +43 4713 2216
Rettung: 144
Eismeister: +43 664 304 6000


Mitglied des kärntner Eislaufverband
Präsident Otmar Braunecker