Österreichische Meisterschaft über 42 km

Österreichische Meisterschaft über 42 km  - © www.eislaufen-weissensee.at

Die Natureisläufer wechselten am Sonntag vom Weissensee zum Längssee. Dort fand die 4. Auflage der österreichischen Marathon Meisterschaft über die 42 km statt. Der Mnv Weissensee schickte sein stärkstes Team. Bei den Damen triumphierte Hanna Müller (16 Jahre!!!)- vor Anna Lena Müller (beide mnv Weissensee). Hanna Müller ist Mitglied der österreichischen Nationalmannschaft Eisschnelllauf Nachwuchs. Nächste Woche verteidig sie ihren Titel im 4kampf in Innsbruck. Wir wünschen schon vorab gutes Gelingen, und werden hier an dieser Stelle natürlich berichten. Sie gewinnt in einem neuen österreichischen Rekord. Die zweitplatzierte Sportlerin, Anna Lena Müller, ging als große Favoritin in die 42 km, hatte sie schließlich die ersten drei Auflagen eindrucksvoll gewonnen. 2 Tage zuvor sicherte sich die 18 jährige Studentin den Staatsminister Titel über die Ultra Distanz von 100 km, und wirkte bei der Marathons Distanz verständlicherweise noch müde. Beide Damen lieferten sich ein hartes und taktisches Rennen und deklassierten das restliche Damenfeld. Nur 4 Minuten fehlten auf den Sieger der Herren. Nicht zu schlagen war Udo Rainer aus Fresach. Wie schon am Weissensee über die 100 km, krönte sich der sympathische Sportler zum österreichischen Meister. An der dritten Stelle schon Leon Stadelhofer vom mnv Weissensee (Mitglied der österreichischen Nationalmannschaft Eisschnelllauf Nachwuchs). Das Nachwuchs Rennen über die 10 km gewinnt seine junge Schwester Valentina - mnv Weissensee. Bei den Burschen - geht der Sieg an Moritz Müller. Moritz gewinnt nach hartem Kampf im Zielsprint, hauchdünn vor Roman Regittnig und Marc Begemann (alle vom mnv Weissensee). Auch der Titel über dem halb-Marathon geht an den mnv Weissensee - an Elias Feichter. Kommenden Freitag endet die Marathon Trilogie am Weissensee - mit der Königsdistanz von 200 km. Der Nachwuchs fährt zur 4Kampf Meisterschaft nach Innsbruck, und muss dort wieder einige Titel verteidigen. Wir gratulieren und danken den Sportlern, aber auch unserem Partner - dem Eislaufverein Wörthersee, für die Austragung der Marathons Distanz und für eine perfekte Organisation. Mit den besten Grüßen - vom Weissensee. Der mnv Weissensee

Dieser Artikel wurde 0 mal gelesen.

Der Mnv Weissensee feiert mit Vanessa Herzog in Inzell über Gold

Der Mnv Weissensee feiert mit Vanessa Herzog in Inzell über Gold -

Der Mnv Weissensee jubelt mit Vanessa Herzog über Gold und Silber. Wir waren live dabei. Viele Kärntner...

...weiterlesen

Eisschnelllaufen - das BUCH!

.. hier lesen Sie alles über die Technik des Eisschnelllaufens, ein Buch von Erika und Balint Kutas. LINK
----------------------------------------------------------------

Wintersport Challenge

Wintersport Challenge - © www.eislaufen-weissensee.at

Hier gehts zur Postkarte

www.facebook.com/weissensee
www.weissensee.com
www.weissensee-naturpark.at
www.weissensee-kaernten.at
www.weissensee.nl
www.austrian-ice-racers.com/

Außerordentliches Mitglied des österreichischen Eislaufverbandes
Präsident Hans Spohn

Eislaufverein Weissensee
Obmann Stefan Lilg
Tel: +43 676 848836777

 

Administration - Werbeagentur as1
Alfred Santner
Tel: +43 650 3453249
e-Mail: info@as1.at
Web: www.as1.at

 

Wichtige Telefonnummern:
Arzt: +43 4713 2216
Rettung: 144
Eismeister: +43 664 304 6000


Mitglied des kärntner Eislaufverband
Präsident Otmar Braunecker