Eischnelllaufsaison 2018/19

Eischnelllaufsaison 2018/19 - © www.eislaufen-weissensee.at

Erstes Eistraining - Sommereis in Inzell, Juli. Alle Wochenenden traf sich das Team für die ersten EisEinheiten. Trainer Wilfried Steinbrucker organisierte diese Einheiten in gewohnter Weise. Auch die jüngsten im Team konnten erste Erfahrungen mit Sommereis machen. Anfang Oktober begann die intensive Vorbereitungsphase für die ersten Rennen - Stückpunkt Inzell. 5 Sportler aus dem Team schafften den Sprung in die österreichische Nationalmannschaft Eisschnelllauf Nachwuchs, und wurden zu einem ersten gemeinsamen Training über 5 Tage nach Inzell eingeladen! Dank dieser guten und intensiven Vorbereitung konnten dann gleich im ersten internationalen Rennen - dem Frillensee Cup, hervorragende Zeiten und Platzierung eingefahren werden. Dank dieser guten Leistungen wurden Leon, Hanna (Moritz, Roman und Elias - können sich dafür noch direkt über ein Ausscheidungsrennen qualifizieren) - für die Mannschaft für den int. Junioren Team Cup in Berlin - nominiert. Der Vorstand des MNV Weissensee gratuliert den Sportlern für diese großartigen Leistungen und freut sich schon auf die kommenden Wettkämpfe und wünscht gutes Gelingen und viel Spaß! Nächstes Rennen 25/26 November.

© www.eislaufen-weissensee.at
© www.eislaufen-weissensee.at

Dieser Artikel wurde 102 mal gelesen.

Speed Special Cup Inzell 24/25 November 2018

Speed Special Cup Inzell 24/25 November 2018 -

Roman erzielt eine sehr starke Zeit über die 500 Meter, und kommt seinen Freund Moritz schon sehr nahe....

...weiterlesen

Eisschnelllaufen - das BUCH!

.. hier lesen Sie alles über die Technik des Eisschnelllaufens, ein Buch von Erika und Balint Kutas. LINK
----------------------------------------------------------------

Wintersport Challenge

Wintersport Challenge - © www.eislaufen-weissensee.at

Hier gehts zur Postkarte

www.facebook.com/weissensee
www.weissensee.com
www.weissensee-naturpark.at
www.weissensee-kaernten.at
www.weissensee.nl
www.austrian-ice-racers.com/

Außerordentliches Mitglied des österreichischen Eislaufverbandes
Präsident Hans Spohn

Eislaufverein Weissensee
Obmann Stefan Lilg
Tel: +43 676 848836777

 

Administration - Werbeagentur as1
Alfred Santner
Tel: +43 650 3453249
e-Mail: info@as1.at
Web: www.as1.at

 

Wichtige Telefonnummern:
Arzt: +43 4713 2216
Rettung: 144
Eismeister: +43 664 304 6000


Mitglied des kärntner Eislaufverband
Präsident Otmar Braunecker